Essen / Mahlzeiten

Wir treffen uns an Tischen zum gemeinsamen Essen. Hierbei erleben die Kinder auf der einen Seite ein geselliges Beisammensein, man unterhält sich leise miteinander, kann schauen, was der andere alles zum Essen dabei hat, erlebt Tischkultur,  zu der ein Gebet, sich gegenseitig guten Appetit wünschen und Höflichkeitsformen wie Bitte und Danke sagen gehören. Auf der anderen Seite gehört es zu einem gemeinsamen Essen auch dazu, dass man abwarten lernt, bis die anderen fertig sind und nicht einfach aufsteht, wenn man selber fertig ist. Das Personal geht auf alle Kinder ein, man erkennt die Stimmungen der Kinder und in lockeren Gesprächen erfahren wir viel über die Vorlieben und Gefühle der Kinder.

Wir möchten den Kindern vermitteln, dass Essen nicht nur der Nahrungsaufnahme dient, sondern einen weitaus höheren Stellenwert hat.

 

Es ist uns sehr wichtig, dass Ihr Kind ein möglichst ausgewogenes und gesundes Vesper dabei hat. Die Gesundheit Ihrer Kinder liegt uns sehr am Herzen und wir bitten, dass Sie Ihren Teil dazu beitragen, indem Sie Ihrem Kind keine Naschsachen mitgeben. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Süßigkeiten, Milchschnitte und Süße Stückchen wieder mit nach Hause geben.

Frühstück

Was kann ich meinem Kind dann alles mitgeben?

 

Beispiele: 

  • Brot mit Käse, Wurst, Frischkäse oder Marmelade
  • Vollkornbrötchen, Laugengebäck, Knusperstange
  • Knäckebrot
  • Wiener Würstchen
  • Obst-, Gemüse-, Käse- oder Würstchenspieße
  • Joghurt (am Besten in einer kleinen auslaufsicheren Dose)
  • bitte keine Fruchtzwerge, Puddings oder ähnliches
  • Müsli (wir haben Milch im Kindergarten)
  • bitte keine süßen Cornflakes, sondern Körnermüsli
  • „Studentenfutter“ mit Nüssen oder Rosinen
  • getrocknetes Obst
  • Eier
  • auch mal ein Stück selbst gebackener Kuchen (dies sollte aber die Ausnahme sein)
  • Reiswaffeln natur (ohne Schokolade)
  • Zwieback (ohne Schokolade)

 

Warmes Mittagessen

Für Kinder, die über Mittag in der Kinderwelt bleiben, haben Sie die Möglichkeit eine warme Mahlzeit zu bestellen. Die aktuellen Preise finden Sie in der allgemeinen  Kostenübersicht.

Das Menü bekommen wir täglich von „Creativ Catering Amrhein“ geliefert.

In der Regel bekommen die Kinder eine kleine Vorspeise und einen Hauptgang oder einen Hauptgang und eine Nachspeise.

Jede Mahlzeit beinhaltet auf jeden Fall eine Komponente Frischkost (Obst, Gemüse, Salat).

Alle Menüs werden ohne Schweinefleisch zubereitet.

Meist wird jeweils einmal wöchentlich eine vegetarische Kost, ein Fischgericht und eine Süßspeise gereicht.

  • Sie finden den aktuellen Speiseplan an der Gruppentüre Ihres Kindes.
  • Dort haben wir auch eine Monatsliste ausgehängt. Bitte markieren Sie selbst die Tage, an denen Ihr Kind bei uns eine warme Mahlzeit bekommen soll.
  • Die Bestellung des Mittagessen können Sie am jeweiligen Tag bis 8.45 Uhr ein- bzw. austragen.
  • In Ausnahmefällen (z. B. bei Krankheit) geben Sie Ihre Änderung bitte bis 8.45 Uhr telefonisch in der Gruppe Ihres Kindes durch. Danach ist die Bestellung an den Caterer weitergeleitet und wird in Rechnung gestellt.

Obst- / Gemüse

Wir beteiligen uns als Einrichtung beim, vom bayerischen Staatsministerium geförderten, EU-Schulfruchtprogramm. Darüber bekommen wir außerhalb der bayerischen Schulferien wöchentlich Bio-Obst und Bio-Gemüse geliefert. Außerdem nehmen wir auch beim Schulmilchprogramm teil, welches genauso gefördert wird und bekommen hier Bio-Milch und Bio-Joghurt geliefert.

Zu den jahreszeitlichen Buffet-Terminen bitten wir die Eltern, uns Obst, Gemüse, Brot und anderes für unser großes Buffet mitzubringen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!



Trinken

Zu Trinken bekommen die Kinder von uns Wasser, Tee und zeitweise auch Milch. Bitte geben Sie ihren Kindern, außer, wenn dies bei Ausflügen vorgesehen ist, keine zusätzlichen Getränke mit.